Suche
  • Waldmomente

Umzug in den neuen Stall


Umzug in den neuen Stall oder es kam anders als gedacht

Im Frühling habe ich mich entschlossen, meine 2 Pferde in einen neuen Stall umzuziehen. Von 2er Auslauf in einen Offenstall mit 4 Pferden. Zu Beginn habe ich mir Sorgen gemacht, dass meine alte Lady (30 Jahre alt) Probleme mit dem hat, um meine Junge hab ich mir gar keine Gedanken gemacht, die meistert dass schon.

Im Bereich Tierkommunikation wurde ich von einer guten Freundin unterstützt (Tierkommunikation mit den eigenen Tieren hat seine Tücken), Kandy (meine alte Lady) war bereit für den Umzug, war ja nicht der erste. Ihr war nur wichtig, dass ich mich wohl fühle, dass ich mich wieder zuhause fühle.

Im neuen Stall haben wir meine 2 zuerst abgetrennt und alles lief rund. Kandy hat sich in den Wallach verliebt und blühte richtig auf.

Nach fast 4 Monaten haben wir die 4 zusammengeführt und dass Spiel mit der Rangordnung begann.

Zur allgemeinen Überraschung hat nicht Kandy die Gruppe übernommen, sie übte sich in vornehmer Zurückhaltung.

Padme, meine Junge, war mit der Situation überfordert. Sie war immer das «Liebkind» von allen und nun hat man sie zurück- und zurechtgewiesen. Dass war zuviel für sie. Sie begann Stresskoliken zu machen.

Zusammen mit meiner Freundin haben wir begonnen intensiv mit allen vier Pferden zu arbeiten. Wie sich herausstellte, brauchte Padme «unbeobachtete Zeit», «Zeit für sich». Parallel habe ich noch energetisch mit den Pferden gearbeitet.

Ein paar Tage später konnte man beobachten, dass Padme regelmässig alleine an einem Heunetz fressen durfte, unbehelligt von den anderen. Die ganze Gruppe ist viel ruhiger geworden. In der Ruhezeit chillen sie alle 4 miteinander.

Padme hat keine Kolik mehr gemacht.

Nun bringen wir im Stall noch Heilzeichen und Symbole an, um den ganzen Prozess noch zu unterstützen.

Es lohnt sich einen Umzug in einen neuen Stall tierkommunikativ und energetisch zu unterstützen und ich bin Ursel sehr dankbar, dass sie mich dabei unterstützt hat.

34 Ansichten

Christine Ebi * Bergstrasse 54 * 8712 Stäfa
Schweiz

©2019 by Waldmomente.ch. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now